Schließen

Gearjunk stellt sich vor

Triff deine Händler - Die Kreativköpfe hinter deinen Produkten

Seid ihr auch solche Abenteurer und Naturfreunde wie das Team von GEARJUNK?⛰️
Dann lest euch unbedingt das Interview durch, welches wir mit ihnen geführt haben, um interessante Informationen über sie zu erfahren.


Was ist die Geschichte hinter euren Produkten? Wie hat alles angefangen?
Alles fing an mit unserem YouTube-Kanal namens ZwoSiedler. Ein Kanal mit Videos um das Thema Outdoor. Immer mehr Fragen bzgl. unserer Ausrüstung wurden gestellt. Da dachten wir, wenn wir schon beraten, dann können wir auch gleich welche verkaufen. Doch da unser Freizeitprojekt litt, sind wir zu dem Entschluss gekommen unseren Kanal und Shop voneinander getrennt aufzubauen. Im Nachhinein – Richtige Entscheidung. Inzwischen können wir auf eine große Produktpalette rund um den Takischen- und Outdoorbereich zurückgreifen.
Wen genau möchtet ihr mit euren Produkten ansprechen? Wie sieht eure Zielgruppe aus?
Die Produkte in unserem Onlineshop sind ein Bruchteil unserer gesamten gelagerten Ware. Denn wir verkaufen mobil auf Events und Treffen. Personen im Takischem- und Outdoorbereich werden regelmäßig beliefert. Oftmals sind Sonderwünsche dabei, die dann zeitnah für unsere Kunden bestellt werden.
Was ist euer Lieblingsprodukt und warum?
Unser Lieblingsprodukt ist der selbst entworfene Patch „BACK TO THE WOODS“. Dieser ist angelehnt an „BACK TO THE ROOTS“. Jeder kennt das Gefühl, wenn man mitten in der Natur ist. Ihn gibt es zurzeit in 4 Varianten (Tages, Nacht, Donnerwetter und Winter). Hier werden ganz klar Outdoorer oder Leute, die gerne rausgehen angesprochen. Der gestickte Patch erfreut sich an großer Beliebtheit innerhalb der Szene. Wir sticken auch selbst! Firmen, Vereine oder Kompanien können uns eine Vorlage senden und wir setzen ihn mit allen Mitteln um.   

Was inspiriert euch? Habt ihr ein bestimmtes Motto?
Wir lassen uns von Vielem inspirieren. Gerade von unseren (ZwoSiedler) Touren in der Natur oder von unserem Kontakt zu unseren Kameraden. Beim Dienst an der Waffe (Bundeswehr / Polizei) bekommen wir immer neue Ideen für Produkte.
Wie würdet ihr euer Unternehmen in drei Worten beschreiben?
„we are gearjunkies“

Hier findest du alle Produkte von Gearjunk

Vorheriger Artikel Yvonne von 'Muscheliges' stellt sich vor
Nächster Artikel RASPE Uhren & Schmuck stellen sich vor