Schließen

Claudia von 'einFalzreich' stellt sich vor

Triff deine Händler - Die Kreativköpfe hinter deinen Produkten
Was ist die Geschichte hinter deinen Produkten? Wie hat alles angefangen?
Vor einigen Jahren - kurz vor Weihnachten - hat mich eine Freundin zu ihrer Freundin zum Weihnachtskarten basteln eingeladen. 3 Karten sollten es werden. Ich bin sehr experimentierfreudig und dachte mir: Warum nicht? Allerdings musste ich damals überlegen, wer sich in meiner Familie und in meinem Bekanntenkreis wohl über selbst gebastelte Weihnachtskarten freuen würde. Es hat damals 4 Stunden gedauert bis ich meine 3 Karten fertig hatte. Ich war fix und fertig, aber überglücklich mit der Ergebnis. Nach 2 Tagen Überlegung stand für mich fest: Ich liebe Papierbasteln und werde mir die Grundausrüstung (Schneidebrett, Prägemaschine, Stanzen, Stempel etc.) dafür anschaffen. Das habe ich seitdem nie bereut. Und in meiner Familie und meinem Bekanntenkreis gibt es - zu meiner Überraschung - sehr viele Personen, die meine Bastelarbeit sehr schätzen.
Wen genau möchtest du mit deinen Produkten ansprechen? Wie sieht deine Zielgruppe aus?
Personen, die echte Handarbeit, gute Qualität und die Liebe hinter meinen Produkten zu würdigen wissen. Menschen, die das Besondere schätzen und Wert auf hochwertige und individuelle Geschenke für ihre Liebsten legen. Das kann eigentlich jeder sein. In meinem Onlineshop ist nur ein Teil meines kompletten Sortiments an Karten, Schachteln und Dekoartikeln vorhanden. Ich bin bemüht den Shop nach und nach zu erweitern.
Was ist dein Lieblingsprodukt und warum?
Meine Produkte sind so individuell, dass ich mich schwer entscheiden kann. Jedes hat etwas Besonderes. Ich habe viele verschiedene Stilrichtungen. Wenn ich mich entscheiden muss, gehe ich ganz an den Anfang zurück. Die “Lieblingskarte” von meinen ersten 3 Karten: Weiß mit schlichter brauner Deko und Goldfäden (diese Karte steht nicht zum Verkauf zur Verfügung).
Was inspiriert dich? Hast du ein bestimmtes Motto?
Mich inspiriert so vieles, manchmal ein echtes Problem. Darum ist mein Sortiment so kunterbunt. Ich sehe in der Natur, auf Instagram, im Internet oder in einer Zeitschrift ein Muster, schöne Farbkombinationen, tolle Materialien oder ausgefallene Formen und habe schon die nächste Idee im Kopf. Ich habe noch 1000 Ideen, die ich umsetzen möchte. Im Alltag habe ich dafür leider oft zu wenig Zeit. Meine Markenzeichen sind kreative Papierideen, besondere Effekte und hohe Qualität.
Wie würdest du dein Unternehmen in 3 Punkten beschreiben?
“voller Ideen, hochwertige Produkte, do what you love”

Hier findest du alle Produkte von einFalzreich  

Vorheriger Artikel Jassas Griechische Feinkost stellt sich vor
Nächster Artikel Brüh Markt aus Frankfurt stellt sich vor