Schließen

bockcases stellt sich vor

Triff deine Händler - Die Kreativköpfe hinter deinen Produkten
Wie entstand die Idee eure Produkte herzustellen?

Wir waren früher schon im E-Commerce im Bereich Smartphone Zubehör einige Jahre tätig, allerdings als reine Händler. Das war mir zu wenig - ich wollte gerne eigene Produkte herstellen. Produkte mit Bezug zu meiner Heimat und Produkte, die in Handarbeit hergestellt werden.

Wir stellen in einem kleinen Familienbetrieb in 100% Handarbeit seit Anfang 2016 Hüllen aus Hirschleder für Smartphones her. Vom ersten Schnitt bis zum letzten Stich des Stickmusters ist alles in Handarbeit hergestellt, das Leder wird im Tiroler Unterland gegerbt. Ein echtes Tiroler Produkt also, auf das wir schon sehr stolz sind und es auch mit Freude herstellen.

Wie sieht der Prozess der Produkte aus?
Unsere Hirschleder - Hüllen werden fast zur Gänze von Hand gefertigt - an vielen Stellen kann man hier die Prozesse nicht vereinfachen. Man wird aber natürlich geübter je mehr man hergestellt hat und die meisten Schritte gehen schneller und einfacher von der Hand.
Worauf liegt euer Fokus?

Der Fokus liegt mehr auf dem Naturmaterial Hirschleder.

Der Rohstoff für unsere Hirschleder - Hüllen wird natürlich lokal bezogen. Es gibt in Tirol noch ein paar Gerbereien, die sämisch gegerbtes Hirschleder nach alter Tradition herstellen. Wir wählen für unsere Lederhüllen sehr genau aus - die Dicke und Farbgebung muss passen. Weniger wählerisch sind wir bei kleinen Kratzern und Stichnarben in der Lederhaut - das Leder ist geprägt durch das Leben des Hirsches, erzählt eine kleine Geschichte. Jeder Lederhaut ist einzigartig - und damit auch jedes unserer Produkte.

Woher holt ihr eure Inspiration?
Inspiration holen wir uns in der Natur und auf den Bergen bei Wanderungen und Spaziergängen.

Hier findest du alle Produkte von bockcases

Vorheriger Artikel Randolph von 'Kunstdruck-Motive' stellt sich vor
Nächster Artikel Petra Mönkemöller von 'Kunsthandwerk' stellt sich vor